Neuer Head Coach – Jos van Gerven!

Zur kommenden Saison erhalten die Panthers professionelle Unterstützung an der Seitenlinie. Wir freuen uns über die Verpflichtung von Jos van Gerven als neuen Headcoach. Mit dem 53-jährigen Niederländer gewinnen wir nicht nur einen sympathischen, sondern auch sehr erfahrenen und kompetenten Futsaltrainer für die Mission Bundesliga Aufstieg. 

Als aktiver Spieler lief Jos für diverse Clubs in der höchsten niederländischen Liga auf. Nach seiner aktiven Karriere startete der Grundschuldirektor aus Venray seine Laufbahn als Trainer bis hin zur UEFA Futsal B Lizenz. In den Niederlanden trainierte er u.a. den FC Eindhoven als auch SV Lake Valley Venray, mit der er 2009 innerhalb kürzester Zeit in die Eredivisie aufstieg. Mit der U19 des Clubs aus der Provinz Limburg feierte er 2018 die niederländische U19 Meisterschaft. Dem eingefleischten deutschen Futsalfan ist er auch bekannt aufgrund seiner Stationen bei Bayer Uerdingen (2012-2015) und den Hamburg Panthers, die er 2015-2017 als Cheftrainer coachte. Mit den Kölner Namensvettern erreichte er den bislang größten Erfolg eines deutschen Teams im europäischen Wettbewerb als er 2016 die Eliterunde des UEFA Futsal Cup erreichte. In der jüngeren Vergangenheit war er aktiv als Futsal-Trainer-Ausbilder beim niederländischen Fußball Verband KNVB sowie in der Jugendabteilung von Rot-Weiß Oberhausen.

„Ich hatte im Kontakt mit den Verantwortlichen von Beginn an ein sehr gutes Gefühl. Jetzt bin ich gespannt und freue mich auf die neue Aufgabe. Mein erster Eindruck und was ich bisher von den Panthers kenne, machen mich zuversichtlich, dass wir unsere Ziele erreichen können. Das klare Ziel den Aufstieg zu schaffen und die dafür bereits geschaffenen Strukturen sind dafür ein großer Vorteil. Als Trainer habe ich natürlich meine eigenen Vorstellungen und Strukturen. Zugleich möchte ich diese aber auch integrieren in das bestehende Umfeld, um mit dem Team erfolgreich zu sein.“, äußert sich Jos erfreut über seine neue Aufgabe.

„Wir stehen bereits seit einiger Zeit in Kontakt mit Jos und haben eine Zusammenarbeit ausgelotet. Es ist toll, dass es nun geklappt hat und wir einen absoluten Futsal-Fachmann für uns gewinnen konnten. In den Gesprächen hatten alle Seiten ein richtig gutes Gefühl füreinander. Entsprechend freuen wir uns sehr auf die gemeinsame Zeit.“ freut sich Panthers Präsi Felix Jansen.

Mit Carlos Blasco steht ihm dafür ein erfahrener Panther als Assistent zur Seite, der einen idealen Transfer gewährleisten wird. Erstmalig wird also ein Trainergespann die Mannschaft in der Vorbereitung fit machen für die Regionalliga-Saison, an deren Ende der ersehnte Aufstieg in die Futsal Bundesliga stehen soll.

Pic by blickauslöser